logo

Jahresabschluß der Trialsportabteilung des MSC Kasendorf

10. Dezember 2006

Jahresabschluß der Trialsportabteilung des MSC Kasendorf

Am Samstag dem 09.12. veranstaltete die Trialsportabteilung des MSC ihre Jahresabschlussfeier. Bei regnerischen, aber nicht allzu kaltem Wetter nahmen 6 Jugendliche und 8 Erwachsene an dem vereinsinternen Trainingstrial teil.

Es waren 4 Sektionen mit jeweils 3 verschieden schweren Fahrspuren zu bewältigen, die  2x durchfahren wurden mussten. Von Anfang an war klar, dass an diesem Tag der Spaß im Vordergrund stand, und somit einige Fehler der Akteure nicht ganz so Ernst genommen wurden, wie bei so manch anderen Wettkämpfen. Nach 2 ½ Stunden und 8 durchfahrenen Sektionen zog die verschmutzte und leicht durchnässte Mannschaft nach Fölschnitz ins Feuerwehrhaus, in dem  für das leibliche Wohl gesorgt wurde.

  1. Vorstand und Jugendleiter Udo Kaupert teilte das Ergebnis des Trainingtrials mit.

Udo Kaupert siegte in der Spur „schwer“, Michael Albert in der Spur „mittel“ und Thomas Passing in der Spur „leicht“.

Des Weiteren führte der Jugendleiter einen Rückblick auf die vergangene Saison durch, in der trotz nicht vorhandenen Trainingsgeländes 32 Trainingseinheiten durchgeführt werden konnten. Dadurch mussten die Eltern der Jugendlichen einige Anfahrtskilometer zu Trainingsgeländen in diesem Jahr zurücklegen. Trainingsfleißigster war der Jüngste, erst

7 jährige Moritz Putz.

Außerdem dankte Kaupert der Familie Ellner, die ihre Werkstatt zum Bau der Seifenkiste bereitgestellt hat, und die fleißigen Handwerker mit Kaffee und Kuchen versorgte.

Zum Abschluß gab es noch eine Bildervorführung über die vergangene Trialsaison.

Die Jugendlichen erhielten Geschenke und einen Gutschein für die Kartbahn in Konradsreuth.

Udo Kaupert bedankte sich noch einmal bei allen Aktiven, Eltern und Helfern für die vergangene Saison und hofft im nächsten Jahr weiterhin so eine junge und erfolgreiche Mannschaft betreuen zu können.

Benno Putz

Zurück ... b


ADAC Karo-Lack GmbH Kulmbacher Brauerei AG