logo

JTP Grosshabersdorf und Zirndorf

31. Mai 2009

Kasendorfer Starter halten gut mit

Download als PDF

Die Trialfahrer des MSC belegen zum Teil auch Vorderplätze

Trialfahrer des MSC Kasendorf waren in Großhabersdorf und Zirndorf zum 7. und 8. Lauf des Jura-Trial-Pokal am Start. Das DMV-Biebertal-Trial, das vom MSC Großhabersdorf auf schmierigen Gelände ausgetragen wurde, hatte so seine Tücken. Die steilen Hügel und engen Kehren machten die Veranstaltung so richtig anspruchsvoll. Dabei errang Rainer Herold in der Klasse 5lf den dritten Rang. Timo Jansen machte es ihm in der Klasse 6 gleich. Anika Laxson verfehlte mit Rang vier knapp das Podest. Aufsteiger Thomas Passing errang in der Klasse 5 Jugend mit Platz 6 einen guten Mittelplatz.

Beim Lauf in Zirndorf forderden viele Hang- und Steinsektionen ihren Tribut. In der Klasse 6 belegte Markus Weimann bei seiner ersten Wettbewerbsteilnahme Platz 16 von insgesamt 23 Teilnehmern. Besser machten es Timo Jansen(5.)und Moritz Putz(7.)- noch besser Anika Laxson, die dritte wurde.

In der Klasse 5 Jugend erreichte Heiner Blumensaat Platz zwei. Thomas Passing fand sich auf Rang 11 wieder. Rainer Herold behauptete sich mit Platz sechs im Mittelfeld der Klasse 5lf.

Zurück ... b


ADAC Karo-Lack GmbH Kulmbacher Brauerei AG