logo

JTP Kronach

31. Mai 2009

Download als PDF

Sieben Pokale für den MSC Kasendorf

Erfolgreiches Wochenende in Friesen

Gleich sieben Pokale holten unsere Trialsportler in Friesen, wo der AC Kronach den 5. und 6.Lauf zum Jura-Trial-Pokal ausrichtete. In einem alten Steinbruch bieten sich den Zweiradartisten ideale Voraussetzungen. Die Veranstalter hatten acht anspruchsvolle Sektionen gebaut, die von jedem der insgesamt über 60 Starter jeweils vier Mal gemeistert werden mussten.

Die Fahrrad- und Motorradsportler kamen am ersten Tag bestens zurecht. Der Regen in der Nacht zum zweiten Wettkampftag und die dadurch aufgeweichten Strecken brachten jedoch manchen Sportler an seine konditionnellen und fahrerischen Grenzen.

Das Trialteam des MSC Kasendorf erkämpfte am ersten Tag gleich drei 1. Plätze durch Timo Jansen(Klasse 6), Heiner Blumensaat(Klasse 5 Jugend) und Routinier Rainer Herold(Klasse 5 lf). Für Anika Laxson hat sich das Wintertraining ausgezahlt, zeigt sie doch mit Platz 3 einen klaren Aufwärtstrend. Auch Michel Morck mischte in der schwierigen Klasse 4 gut mit.

Am zweiten Tag trat die Trialgruppe des MSC Kasendorf in leicht reduzierter Besetzung an. Moritz Putz, Thomas Passing und Anika Laxson kamen aber mit den schwierigen Bedingungen gut zurecht. Für Neuling Timo Jansen sprang ein 2.Platz heraus, Heiner Blumensaat und Rainer Herold holten Siege.

Zurück ... b


ADAC Karo-Lack GmbH Kulmbacher Brauerei AG