logo

Pressebericht Mühlberg 2004

12. April 2004

Pressebericht Mühlberg 04.04.2004

40. Trialveranstaltung des MSC Kasendorf in Mühlberg

Laut Wetterbericht war gegen Mittag Regen angesagt, trotzdem fanden sich 64 Trialfahrer aus Südbayern, Thüringen und Sachsen ein. Diese Trialveranstaltug zählte zur ADAC – Jugend – Trialmeisterschaft und war der erste von 14 Läufen die zum Jura – Trial – Pokal zählen. Die Trialartisten mussten über dicke Baumstämme, hohe Mauern, steile Auffahrten und schwierigen Felsstufen ihr können unter Beweis stellen .Der Schwierigkeitsgrad war hoch gesteckt und wurde von allen Klassen gemeistert. Bei den Neulingen musste sich der zehnjährige Patrick Schmidt gegen die elfjährigen Kathrin Döhla und Mario Sittig vom MSC Kasendorf, sowie dreizehn weiteren Jugendlichen Konkurrenten behaupten. In den sieben Sektionen, mussten die Teilnehmer in 4 Runden ihr können unter beweis stellen. Von den elf gesteckten, meist äußerst anspruchsvollen Sektionen mussten die Klassen 2,3,4,5 insgesamt zehn Sektionen bewältigen. Für die 3 Runden war eine Fahrzeit von 4 Stunden gegeben. Um ca. 14 Uhr wurde die Siegerehrung durchgeführt, bei der Pokale, sowie reichlich Sachpreise von der Kulmbacher Brauerei an die Preisträger vergeben wurden. Der Vorstand des Vereins, Helmut Lutz, bedankte sich anschließend bei der Familie Lauterbach, die Eigentümer des Anwesens sind, beim BRK Kasendorf, den Genehmigungsbehörden und bei der Kulmbacher Brauerei für ihre Unterstützung.

Zurück ... b


ADAC Karo-Lack GmbH Kulmbacher Brauerei AG