logo

Pressebericht Trial Neudorf 2004

2. Septempber 2004

  1. Trialveranstaltung des MSC Kasendorf in Neudorf

Trialfahrer aus Thüringen und Sachsen, sowie die Fahrer aus dem südlichen Franken erzählten von starken Regenfällen. In Neudorf jedoch war es trocken und gegen Mittag kam die Sonne heraus. Durch den starken Regen der außerhalb von Neudorf niederging wurden vom MSC-Kasendorf mit nicht all zuviel Starter gerechnet, um so mehr war man erstaunt als sich trotzdem 78 Starter am Start einfanden.

Diese Trialveranstaltung zählte zur ADAC – Jugend – Trialmeisterschaft und war der elfte von 13 Läufen, die zum Jura – Trial – Pokal zählen.

Die insgesamt zwölf gesteckten Sektionen mussten allesamt von der Klasse 4 Fortgeschrittene, dreimal durchfahren werden. In den Klassen 2 Experten, 3 Spezialisten wurden acht Sektionen in vier Runden durchfahren. Die Klasse 5 Anfänger, musste neun Sektionen auch in vier Runden durchfahren. Die Klasse sechs fuhr ebenfalls neun Sektionen jedoch in nur drei Runden.

In der in diesem Jahr erstmals ausgeschriebenen Schnupperklasse fanden sich sechs Fahrer im alter von sieben bis zehn Jahren ein. Dies ist mitzubegründen, da der MSC-Kasendorf am 21/22.08.2004 einen Trialschnupperkurs durchführte, dieser wurde im Kreisjugendring im Ferienpass angeboten. Diese Schnupperklasse wurde in acht separaten Sektionen, in vier Runden fern von Veranstaltungsstress und Hektik dem Wettbewerb gestellt.

Die teilweise **sehr steile Hanglage, mit ihren Auf- und Abfahrten, den tiefe Gräben, mit gewachsenem Sandstein stellte selbst die erfahrenen Experten vor große Probleme. Die ratlosen Gesichter bei der Besichtigung der Sektionen, veränderten sich im Laufe der Veranstaltung und die Fahrer waren begeistert von den Sektionen, nachdem sie diese gemeistert hatten.

Im Anschluss an die Veranstaltung wurde die Siegerehrung durchgeführt, bei der Pokale, sowie reichlich Sachpreise vom Hauptsponsor, die Kulmbacher Brauerei, an die Preisträger vergeben wurden.

Der Vorstand des Vereins, Helmut Lutz, bedankte sich anschließend bei den Grundstückseigentümern, beim BRK Kasendorf, den Genehmigungsbehörden für ihre Unterstützung.

Zurück ... b


ADAC Karo-Lack GmbH Kulmbacher Brauerei AG